HOCHZEITSLOCATION FINDEN! SO GEHT’S!

wer die wahl hat...

Einer der ersten und sicher auch wichtigsten Punkte auf eurer Liste ist die Wahl der richtigen Hochzeitslocation. Und je nachdem wie ihr euren großen Tag plant auch der wahrscheinlich teuerste.
Die Entscheidung fĂŒr eine Location gibt die Grundstimmung fĂŒr eure komplette Tages- und Abendplanung vor und sollte daher sehr gut ĂŒberlegt sein. Im Idealfall betritt man eine Location und ist sofort verliebt. Aber lasst euch nicht entmutigen falls dieser Effekt nicht sofort eintritt. Manchmal braucht es etwas Zeit um die Vor- und Nachteile der jeweiligen Location gegeneinander aufzuwiegen. Von daher gilt immer: 

Lasst euch Zeit und behaltet die Nerven.
Bei Wedding Benefits haben wir es uns zur Aufgabe macht ein Netzwerk an fĂŒhrenden Dienstleistern in der Hochzeitsbranche aufzubauen und bieten euch HIER völlig unverbindlich und ganz ohne Anmeldung exklusive Angebote und Rabatte auf Top Hochzeitslocations in eurer Region. Es lohnt sich also immer mal einen Blick zu riskieren;)
So, weiter im Text. Ihr habt also eine wirklich tolle Location in Aussicht und macht einen Termin aus. Das solltet ihr bei eurem Besuch auf jeden Fall mit dem Betreiber klÀren:

WICHTIGE FRAGEN BEIM ERSTBESUCH EURER HOCHZEITSLOCATION!

LOCATION

  • Gibt es eine TanzflĂ€che und Platz fĂŒr eine Band oder DJ?
  • Wie sind die Parkmöglichkeiten vor Ort?
  • (FĂŒr eine Outdoorlocation) Sind SanitĂ€re Anlagen vorhanden?
  • KlĂ€rt mit dem Betreiber ab wann die Location zur VerfĂŒgung steht. Es wird fĂŒr euch und eurer Dienstleister viel einfacher, wenn ihr bereits am Vortag aufbauen könnt.

TECHNIK

  • Sind Musik und Lichtanlage vorhanden?
  • Wie sind diese ausgestattet?

KAPAZITÄT

  • FĂŒr wie viele GĂ€ste ist die Location ausgelegt?

STIL

  • Passt das Ambiente der Location? Kann eigene Deko mitgebracht werden?

GÄSTEUNTERBRINGUNG

  • Sind UnterkĂŒnfte fĂŒr die GĂ€ste vorhanden?
  • Gibt es ein Hotel in der NĂ€he? Vielleicht arbeiteten die Betreiber mit einem Hotel in der Umgebung und bieten einen Shuttleservice an.

DER BETREIBER / DAS PERSONAL

  • Wirkt das Personal professionell und kompetent?

BUDGET

  • Wie hoch sind die Kosten? Diverse Hochzeitslocations bieten komplette Pakete mit zubuchbaren Optionen an. Lasst euch die einzelnen Optionen im Detail schriftlich geben und klĂ€rt ab was alles notwendig oder möglich ist.
  • Gibt es einen Hauscaterer der z.B. zwingend bei der Buchung eingesetzt werden muss?
  • Können auch externe Dienstleister fĂŒr Deko oder Ähnliches eingesetzt werden?
SPARTIPP!

Das richtige Datum wĂ€hlen. Die meisten Locations sind in der Off-Season oder unter der Woche deutlich billiger. Mit der richtigen Ausstattung kann eure Hochzeit auch zu egal welcher Jahreszeit wunderschön und unvergesslich werden. Eine Alpenhochzeit im Winter oder eine Boho Hochzeit im goldenen Herbst sorgen im Einklang mit der passenden Jahreszeit fĂŒr tolle Schauwerte.

AUFGEPASST!

Lasst euch nicht blenden und schaut immer auch mehrere Locations an. Falls ihr euch fĂŒr eine Outdoor Hochzeitslocation entscheidet, habt immer auch einen Plan B in der Tasche. Damit eure Hochzeit nicht ins Wasser fĂ€llt, könnt ihr zum Beispiel sicherheitshalber ein Festzelt zu mieten.

eure BENEFITS